INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

17.- 18. Juni 2020
Traumapädagogik in der Schule

Traumapädagogische Arbeit im schulischen Kontext

Traumatisierte Kinder begegnen uns in der Schule. Der pädagogische Alltag mit traumatisierten Kindern ist schwierig. Die Einzelschicksale sind schwer auszuhalten und belastend. In der Schule haben wir den Auftrag, Kindern Lehrstoff nahe zu bringen. Doch traumatisierte Kinder sind so belastet, dass sie zeitweise nicht in der Lage sind zu lernen.. Sie sind Abwesend, überfordert, störend, ziehen sich zurück, fallen auf. Sie fordern uns heraus. Wie kann es gelingen auch diese Kinder zu erreichen? Wie können wir Schule so gestalten, dass auch die Kinder mit herausforderndem Verhalten sich sicher fühlen und wieder Interesse und Spaß am Lernen entwickeln? Welchen Auftrag haben wir als Lehrerin/ als Lehrer in der Arbeit mit schwer belasteten Kindern? Wo sind unsere eigenen Grenzen in der Arbeit und wie können wir uns Unterstützung holen?

Viele Fragen drängen sich im schulischen Kontext auf:

  • Wie erkenne ich, dass ein Kind traumatisiert ist?
  • Welche Anforderungen stellen die Kinder an uns Lehrerinnen und Lehrer?
  • Wie kann ich diesen Anforderungen und mir selbst gerecht werden?
  • Wie kann ich mit den Kindern in der Schule umgehen, damit eine Retraumatisierung vermieden werden kann?
  • Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich in der Schule?

In diesem zweitägigen Seminar werden Grundlagen der Traumapädagogik Möglichkeiten des Umgangs mit schwer belasteten Kindern in der Schule erörtert. Die Arbeit an der pädagogischen Haltung soll das Verständnis für die jungen Menschen erhöhen.

Ziel ist es, Grundprinzipien der Traumapädagogik kennen zu lernen, Ideen für mögliche Rahmenbedingungen zu entwickeln und die eigenen Anteile am Gelingen der traumapädagogischen Arbeit zu erarbeiten. Es geht um die belasteten Kinder im System Schule.

17. Juni 2020 10.00 – 18.00 Uhr
18. Juni 2020 09.00 – 17.00 Uhr
Preis: 250 € (inkl. Arbeitsmaterial und Verpflegung)
Referent: Tanja Kessler & Nico Stenger

Hiermit melde ich mich zu folgendem Seminar an:







Bitte kreuzen Sie Ihren Mittagessen Wunsch an:

FleischVegetarischVegan